Angebote zu "Modellieren" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Der lexikografische Prozess
78,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Medienrevolution des Computerzeitalters hat auch die Lexikografie tiefgreifend verändert. Es stellen sich neue Fragen wie: Kann aus einer Datenbasis gleichzeitig ein gedrucktes und ein elektronisches Wörterbuch entwickelt werden? Welche innovativen Funktionalitäten können den Wörterbuchbenutzern im elektronischen Medium angeboten werden? Wie kann die Erarbeitung der Daten im lexikografischen Prozess bestmöglich unterstützt werden? Die Basis für die Möglichkeiten im Umgang mit den lexikografischen Daten bildet dabei die Datenmodellierung und -aufbereitung. Daher ist es für die Erarbeitung eines Wörterbuchs von grundlegender Bedeutung, eine Konzeption dafür zu haben, wie die zugrunde liegenden Daten zu modellieren und aufzubereiten sind. Die vorliegende Arbeit stellt nachdrücklich dar, wie eine wohlüberlegte, methodisch fundierte und vor allem anwendbare Datenmodellierung zu weitreichenden Verbesserungen der lexikografischen Praxis führt. Dazu wird eine Datenmodellierung für den lexikografischen Prozess entwickelt, die die Erarbeitung der Daten und die Recherchierbarkeit sowohl für Lexikografen als auch Wörterbuchbenutzer optimiert. Für die Entwicklung und Konzeptionierung des hier entwickelten Leitfadens zur Datenmodellierung werden texttechnologische Verfahren (hier vor allem: XML und verwandte Standards) ebenso herangezogen wie metalexikografische Forschungen aus dem Bereich der Printwörterbücher.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Der lexikografische Prozess
115,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Die Medienrevolution des Computerzeitalters hat auch die Lexikografie tiefgreifend verändert. Es stellen sich neue Fragen wie: Kann aus einer Datenbasis gleichzeitig ein gedrucktes und ein elektronisches Wörterbuch entwickelt werden? Welche innovativen Funktionalitäten können den Wörterbuchbenutzern im elektronischen Medium angeboten werden? Wie kann die Erarbeitung der Daten im lexikografischen Prozess bestmöglich unterstützt werden? Die Basis für die Möglichkeiten im Umgang mit den lexikografischen Daten bildet dabei die Datenmodellierung und -aufbereitung. Daher ist es für die Erarbeitung eines Wörterbuchs von grundlegender Bedeutung, eine Konzeption dafür zu haben, wie die zugrunde liegenden Daten zu modellieren und aufzubereiten sind. Die vorliegende Arbeit stellt nachdrücklich dar, wie eine wohlüberlegte, methodisch fundierte und vor allem anwendbare Datenmodellierung zu weitreichenden Verbesserungen der lexikografischen Praxis führt. Dazu wird eine Datenmodellierung für den lexikografischen Prozess entwickelt, die die Erarbeitung der Daten und die Recherchierbarkeit sowohl für Lexikografen als auch Wörterbuchbenutzer optimiert. Für die Entwicklung und Konzeptionierung des hier entwickelten Leitfadens zur Datenmodellierung werden texttechnologische Verfahren (hier vor allem: XML und verwandte Standards) ebenso herangezogen wie metalexikografische Forschungen aus dem Bereich der Printwörterbücher.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Modellierung
46,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Systematische Darstellung von Modellierungstechniken und -kalkülen Das Modellieren ist eine typische Arbeitsmethode für das Fach Informatik: Aufgaben, Probleme oder Strukturen werden untersucht und formal beschrieben, bevor sie durch den Entwurf von Software, Algorithmen, Daten oder Hardware gelöst bzw. implementiert werden. Als Student oder Praktiker im Fach Informatik oder Wirtschaftsinformatik müssen Sie die Grundlagen der Modellierung beherrschen. Als Ausdrucksmittel für die Modellierung steht ein breites Spektrum von Kalkülen und Notationen zur Verfügung. Sie sind spezifisch für unterschiedliche Arten von Problemen und Aufgaben. In diesem Buch lernen Sie anhand von vielen praktischen Beispielen, die grundlegenden Methoden und Kalküle zur Modellierung anzuwenden. Dieses Buch, das auch Abschnitte zu UML und XML enthält, vermittelt den Lehrstoff für Einführungsvorlesungen zur Modellierung und eignet sich für die Bachelor-Studiengänge der Informatik und verwandter Fächer. AUS DEM INHALT // Modellierung mit Wertebereichen // Terme und Algebren // Logik // Modellierung mit Graphen // Modellierung von Strukturen // Modellierung von Abläufen // Fallstudien

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Der lexikografische Prozess
80,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Medienrevolution des Computerzeitalters hat auch die Lexikografie tiefgreifend verändert. Es stellen sich neue Fragen wie: Kann aus einer Datenbasis gleichzeitig ein gedrucktes und ein elektronisches Wörterbuch entwickelt werden? Welche innovativen Funktionalitäten können den Wörterbuchbenutzern im elektronischen Medium angeboten werden? Wie kann die Erarbeitung der Daten im lexikografischen Prozess bestmöglich unterstützt werden? Die Basis für die Möglichkeiten im Umgang mit den lexikografischen Daten bildet dabei die Datenmodellierung und -aufbereitung. Daher ist es für die Erarbeitung eines Wörterbuchs von grundlegender Bedeutung, eine Konzeption dafür zu haben, wie die zugrunde liegenden Daten zu modellieren und aufzubereiten sind. Die vorliegende Arbeit stellt nachdrücklich dar, wie eine wohlüberlegte, methodisch fundierte und vor allem anwendbare Datenmodellierung zu weitreichenden Verbesserungen der lexikografischen Praxis führt. Dazu wird eine Datenmodellierung für den lexikografischen Prozess entwickelt, die die Erarbeitung der Daten und die Recherchierbarkeit sowohl für Lexikografen als auch Wörterbuchbenutzer optimiert. Für die Entwicklung und Konzeptionierung des hier entwickelten Leitfadens zur Datenmodellierung werden texttechnologische Verfahren (hier vor allem: XML und verwandte Standards) ebenso herangezogen wie metalexikografische Forschungen aus dem Bereich der Printwörterbücher.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Modellierung
33,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Systematische Darstellung von Modellierungstechniken und -kalkülen Das Modellieren ist eine typische Arbeitsmethode für das Fach Informatik: Aufgaben, Probleme oder Strukturen werden untersucht und formal beschrieben, bevor sie durch den Entwurf von Software, Algorithmen, Daten oder Hardware gelöst bzw. implementiert werden. Als Student oder Praktiker im Fach Informatik oder Wirtschaftsinformatik müssen Sie die Grundlagen der Modellierung beherrschen. Als Ausdrucksmittel für die Modellierung steht ein breites Spektrum von Kalkülen und Notationen zur Verfügung. Sie sind spezifisch für unterschiedliche Arten von Problemen und Aufgaben. In diesem Buch lernen Sie anhand von vielen praktischen Beispielen, die grundlegenden Methoden und Kalküle zur Modellierung anzuwenden. Dieses Buch, das auch Abschnitte zu UML und XML enthält, vermittelt den Lehrstoff für Einführungsvorlesungen zur Modellierung und eignet sich für die Bachelor-Studiengänge der Informatik und verwandter Fächer. AUS DEM INHALT // Modellierung mit Wertebereichen // Terme und Algebren // Logik // Modellierung mit Graphen // Modellierung von Strukturen // Modellierung von Abläufen // Fallstudien

Anbieter: Thalia AT
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe