Angebote zu "Erstellten" (10 Treffer)

Kategorien

Shops

Entwurf und prototypische Realisierung eines mi...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Entwurf und prototypische Realisierung eines mit der Beschreibungssprache XML erstellten Werkzeugs für die Verwaltung informationstechnischen Wissens ab 48 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Ratgeber, Computer & Internet,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Entwurf und prototypische Realisierung eines mi...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Entwurf und prototypische Realisierung eines mit der Beschreibungssprache XML erstellten Werkzeugs für die Verwaltung informationstechnischen Wissens ab 48 € als pdf eBook: 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Sachthemen & Ratgeber, Computer & Internet,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Entwurf und prototypische Realisierung eines mi...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Entwurf und prototypische Realisierung eines mit der Beschreibungssprache XML erstellten Werkzeugs für die Verwaltung informationstechnischen Wissens ab 48 EURO

Anbieter: ebook.de
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Entwurf und prototypische Realisierung eines mi...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Entwurf und prototypische Realisierung eines mit der Beschreibungssprache XML erstellten Werkzeugs für die Verwaltung informationstechnischen Wissens ab 48 EURO 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Change Management für Metadaten in digitalen Bi...
57,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Aufgabe der Arbeit ist es gewesen, ein Verfahren und damit ein Programm zu entwickeln, mit dem der Vergleich sogenannter semistrukturierter Daten möglich ist. Semistrukturierte Daten sind Bäume, deren Knoten als unstrukturiert aufgefasst werden. XML-Dokumente stellen ein gutes Beispiel für derartige Dokumente dar. Diese Arbeit zeigt, wie XML-Dokumente mit Hilfe von JAVA gelesen, aufbereitet und mit anderen XML-Dokumenten so verglichen werden können, dass die Unterschiede in Form eines edit-scripts dargestellt werden. Ein edit-script stellt eine Folge elementarer Änderungsoperationen dar, mit deren Hilfe das eine Dokument sukzessive verändert werden kann, bis es dem anderen entspricht. Somit stellt ein edit-script die Differenz zweier XML-Dokumente dar. Dabei werden nicht nur das Einfügen, Entfernen und Verändern einzelner Knoten (inklusive deren Unterknoten) berücksichtigt, sondern auch das Verschieben und Kopieren. Es werden unterschiedliche Verfahren vorgestellt, mit deren Hilfe Dokumente unterschiedlicher Struktur verglichen werden können. Aus diesen wird ein eigenes Verfahren entwickelt, mit dem der Vergleich semistrukturierter Bäume vollzogen werden kann. Das entwickelte Verfahren wurde mit Hilfe eines im Rahmen der Arbeit erstellten Visualisierungsprogramms überprüft und veranschaulicht. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung1 1.1.Motivation2 1.2.Aufgabenstellung2 1.2.1.Ziel der Arbeit3 1.2.2.Anwendungsgebiete des Dienstes3 1.3.Struktur der Arbeit4 2.Charakteristika des Change Managements5 2.1.Definition des Change Managements5 2.2.Anforderungen an ein Change Management System6 2.3.Kriterienkatalog8 3.Klassifizierung existierender Werkzeuge und Dienste10 3.1.Untersuchte Medien10 3.2.Grad der Berücksichtigung der jeweiligen Dokumentenstruktur12 3.3.Differenziertheit in Bezug auf die Auswertung12 3.4.Art des Dienstes13 4.Existierende Algorithmen zum Change Management15 4.1.Methoden zur Repräsentation von Differenzen15 4.2.Vergleich von Sequenzen18 4.3.Vergleich von Bäumen20 4.3.1.Vergleich geordneter Bäume21 4.3.2.Vergleich ungeordneter Bäume25 4.4.Überblick der Verfahren35 5.Verwendete Entwicklungsumgebung und Sprachen38 5.1.JAVA38 5.2.XML39 5.3.UML39 5.4.Entwurfsmuster40 6.Entwicklung Generischer Dienste für das Change Management42 6.1.Ablauf des Verfahrens42 6.2.Modell und Annahmen des realisierten Ansatzes44 6.3.Das Operationen-Repertoire44 6.4.Repräsentation [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Entwurf und prototypische Realisierung eines mi...
57,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema Wissensmanagement aus technischer und sehr pragmatischer Sicht. Im Rahmen dieser Arbeit umfasst Wissensmanagement alle Anstrengungen, die unternommen werden, um Mitarbeiter mit dem Wissen zu versorgen, das sie benötigen, um für das Unternehmen mit optimaler Effizienz tätig zu sein. Das Ziel war, eine Plattform zu entwickeln, die im Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen, im Folgenden IIS genannt, die Funktion eines Wissensmanagementsystems übernehmen kann. Nach Analyse der Ausgangssituation und der vorhandenen Wissensquellen musste zwischen der Implementierung auf einem kommerziellen System, auf einem OpenSourceSystem oder der Entwicklung einer neuen Plattform entschieden werden. Zunächst wurde die Eigenentwicklung fokussiert. Basierend auf dem Webserver Apache, der Skriptsprache PHP3, der Servletengine Jserv, der XMLRenderEngine Cocoon und der relationalen Datenbank mySQL wurde ein Prototyp erstellt. Es wurde erkannt, dass zu viel Zeit in die Entwicklung der Plattform investiert werden musste, die dann bei der Konzeption der WissensmanagementMethoden fehlte. Aus diesem Grund wurde die Eigenentwicklung eingestellt und der OpenSource Application Server ZOPE als Plattform herangezogen. Dieser eignet sich insbesondere durch seine offene Architektur, seine einfache Erweiterbarkeit und die umfassende Unterstützung von Standards (SQL, LDAP, FTP, HTTP, WebDAV, SOAP, XML, XMLRPC, RSS). Am Ende der Arbeit lag ein voll funktionsfähiger Prototyp vor, der zur Einführung von Wissensmanagement verwendet werden kann. Wichtig ist festzuhalten, dass diese Arbeit nicht als abgeschlossen gelten kann. Vielmehr müssen die Ansätze und Methoden in einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess den Bedürfnissen angepasst werden. Nachdem alle benutzten Applikationen entweder OpenSource oder frei verfügbar sind, eignet sich dieses Konzept auch für kleiner Firmen oder Lehreinrichtungen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Executive Summary (Kurzfassung)7 Kurzfassung9 Vorwort10 Danksagungen10 Das Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen10 Über dieses Dokument10 Konventionen13 1.Einleitung15 Themenstellung15 Was ist Wissensmanagement?15 Wissen15 Wissensmanagement17 Wissensmanagementsystem17 Einordnung dieser Diplomarbeit in einen Gesamtzusammenhang18 2.Vorüberlegungen20 Rahmenbedingungen am IIS20 Heterogenes (IT)Umfeld20 Vorhandene Plattformen20 Lotus [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Aufbau einer Webdatenbank für Bibliographien au...
17,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Informatik - Internet, neue Technologien, Note: 1,3, Hochschule der Medien Stuttgart, 34 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Gegenstand der hier vorgestellten Arbeit ist eine Webdatenbank für Bibliographien auf der Basis von MySQL, PHP (Hypertext Preprocessor) und XML (eXtensible Markup Language). Zunächst werden Aufgabenstellung und Ziele der Applikation definiert. Es folgt eine kurze Einführung in den aktuellen Stand der Bibliographieverwaltung, in deren Rahmen die beiden Bibliographieformate Bibtex1und BibteXML2vorgestellt werden. Die Datenbank wird mit Hilfe eines Entitäten-Beziehungsmodells geplant, aus dem die nötigen Tabellen abgeleitet und implementiert werden. Der Zugriff auf die Datenbank erfolgt webbasiert mittels PHP-Skripten. Für die Eingabe und Verwaltung der Bibliographiedaten dienen Formularschnittstellen, welche die Anfragen an die Datenbank ausführen. Weiterhin steht eine einfache Suchfunktion zur Verfügung. Literaturlisten können nach Typen in HTML (Hypertext Markup Language) angezeigt werden, ebenso wie die erstellten Bibliographien. Eine Funktion ermöglicht den Export der Bibliographien in die Formate Bibtex und BibteXML. Ein Überblick über bereits vorhandene Exportfunktionen von MySQL nach XML wird gegeben. Schlagwörter:Bibliographie, Datenbank, PHP, Bibtex, BibteXML

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Entwurf und prototypische Realisierung eines mi...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Thema Wissensmanagement aus technischer und sehr pragmatischer Sicht. Im Rahmen dieser Arbeit umfasst Wissensmanagement alle Anstrengungen, die unternommen werden, um Mitarbeiter mit dem Wissen zu versorgen, das sie benötigen, um für das Unternehmen mit optimaler Effizienz tätig zu sein. Das Ziel war, eine Plattform zu entwickeln, die im Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen, im Folgenden IIS genannt, die Funktion eines Wissensmanagementsystems übernehmen kann. Nach Analyse der Ausgangssituation und der vorhandenen Wissensquellen musste zwischen der Implementierung auf einem kommerziellen System, auf einem OpenSourceSystem oder der Entwicklung einer neuen Plattform entschieden werden. Zunächst wurde die Eigenentwicklung fokussiert. Basierend auf dem Webserver Apache, der Skriptsprache PHP3, der Servletengine Jserv, der XMLRenderEngine Cocoon und der relationalen Datenbank mySQL wurde ein Prototyp erstellt. Es wurde erkannt, dass zu viel Zeit in die Entwicklung der Plattform investiert werden musste, die dann bei der Konzeption der WissensmanagementMethoden fehlte. Aus diesem Grund wurde die Eigenentwicklung eingestellt und der OpenSource Application Server ZOPE als Plattform herangezogen. Dieser eignet sich insbesondere durch seine offene Architektur, seine einfache Erweiterbarkeit und die umfassende Unterstützung von Standards (SQL, LDAP, FTP, HTTP, WebDAV, SOAP, XML, XMLRPC, RSS). Am Ende der Arbeit lag ein voll funktionsfähiger Prototyp vor, der zur Einführung von Wissensmanagement verwendet werden kann. Wichtig ist festzuhalten, dass diese Arbeit nicht als abgeschlossen gelten kann. Vielmehr müssen die Ansätze und Methoden in einem kontinuierlichen Verbesserungsprozess den Bedürfnissen angepasst werden. Nachdem alle benutzten Applikationen entweder OpenSource oder frei verfügbar sind, eignet sich dieses Konzept auch für kleiner Firmen oder Lehreinrichtungen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: Executive Summary (Kurzfassung)7 Kurzfassung9 Vorwort10 Danksagungen10 Das Fraunhofer Institut für Integrierte Schaltungen10 Über dieses Dokument10 Konventionen13 1.Einleitung15 Themenstellung15 Was ist Wissensmanagement?15 Wissen15 Wissensmanagement17 Wissensmanagementsystem17 Einordnung dieser Diplomarbeit in einen Gesamtzusammenhang18 2.Vorüberlegungen20 Rahmenbedingungen am IIS20 Heterogenes (IT)Umfeld20 Vorhandene Plattformen20 Lotus [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Change Management für Metadaten in digitalen Bi...
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Zusammenfassung: Aufgabe der Arbeit ist es gewesen, ein Verfahren und damit ein Programm zu entwickeln, mit dem der Vergleich sogenannter semistrukturierter Daten möglich ist. Semistrukturierte Daten sind Bäume, deren Knoten als unstrukturiert aufgefasst werden. XML-Dokumente stellen ein gutes Beispiel für derartige Dokumente dar. Diese Arbeit zeigt, wie XML-Dokumente mit Hilfe von JAVA gelesen, aufbereitet und mit anderen XML-Dokumenten so verglichen werden können, dass die Unterschiede in Form eines edit-scripts dargestellt werden. Ein edit-script stellt eine Folge elementarer Änderungsoperationen dar, mit deren Hilfe das eine Dokument sukzessive verändert werden kann, bis es dem anderen entspricht. Somit stellt ein edit-script die Differenz zweier XML-Dokumente dar. Dabei werden nicht nur das Einfügen, Entfernen und Verändern einzelner Knoten (inklusive deren Unterknoten) berücksichtigt, sondern auch das Verschieben und Kopieren. Es werden unterschiedliche Verfahren vorgestellt, mit deren Hilfe Dokumente unterschiedlicher Struktur verglichen werden können. Aus diesen wird ein eigenes Verfahren entwickelt, mit dem der Vergleich semistrukturierter Bäume vollzogen werden kann. Das entwickelte Verfahren wurde mit Hilfe eines im Rahmen der Arbeit erstellten Visualisierungsprogramms überprüft und veranschaulicht. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: 1.Einleitung1 1.1.Motivation2 1.2.Aufgabenstellung2 1.2.1.Ziel der Arbeit3 1.2.2.Anwendungsgebiete des Dienstes3 1.3.Struktur der Arbeit4 2.Charakteristika des Change Managements5 2.1.Definition des Change Managements5 2.2.Anforderungen an ein Change Management System6 2.3.Kriterienkatalog8 3.Klassifizierung existierender Werkzeuge und Dienste10 3.1.Untersuchte Medien10 3.2.Grad der Berücksichtigung der jeweiligen Dokumentenstruktur12 3.3.Differenziertheit in Bezug auf die Auswertung12 3.4.Art des Dienstes13 4.Existierende Algorithmen zum Change Management15 4.1.Methoden zur Repräsentation von Differenzen15 4.2.Vergleich von Sequenzen18 4.3.Vergleich von Bäumen20 4.3.1.Vergleich geordneter Bäume21 4.3.2.Vergleich ungeordneter Bäume25 4.4.Überblick der Verfahren35 5.Verwendete Entwicklungsumgebung und Sprachen38 5.1.JAVA38 5.2.XML39 5.3.UML39 5.4.Entwurfsmuster40 6.Entwicklung Generischer Dienste für das Change Management42 6.1.Ablauf des Verfahrens42 6.2.Modell und Annahmen des realisierten Ansatzes44 6.3.Das Operationen-Repertoire44 6.4.Repräsentation [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot