Angebote zu "Entwickeln" (69 Treffer)

Kategorien

Shops

XML, XSLT, Java und JSP Professionelle Web-Appl...
3,49 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Gigaset SL750 H Pro
91,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Gigaset SL750 H Pro Mikro in der Größe, gigantisch in der Geschäftskommunikation. Das SL750H PRO ist nicht nur schlanker, sondern in jeder Hinsicht besser. Nimmt man das Mobilteil in die Hand, fällt gleich auf, wie gut es sich anfühlt: breiter, bedeutend dünner und äußerst elegant. Das Mobilteil ist vollgepackt mit den Geschäftsfunktionen von Gigaset PRO und bietet, Vibrationsalarm und Audioprofile. Damit lässt sich das Mobilteil optimal an Ihre persönlichen Anforderungen in jeder Situation anpassen. Dank des Micro-USB-Anschlusses ist das SL750H PRO bestens für zukünftige Softwareaktualisierungen zur Unterstützung von Gigaset PRO DECT-Netzwerken gerüstet. Somit eignet es sich perfekt für das N720 IP Multizellen-System von Gigaset PRO, kann aber auch an andere GAP-kompatible Basisstationen angeschlossen werden. Mit seiner glatten Oberfläche aus hochwertigem Polymer, die sich nahtlos an das neue 2,4 Zoll große Display anschmiegt, ist das Mobilteil kratz- und desinfektionsmittelbeständig. Hardware und Software bilden eine perfekte Balance, sodass eine neue und in jeder Hinsicht bessere Generation der SL-Klasse geschaffen wird. * Großes 2,4" TFT-Display mit moderner Benutzeroberfläche * Bis zu 12 h Gesprächszeit. Steht Ihnen ohne Aufladen für mindestens einen Arbeitstag voller Aktivitäten zur Seite. * Profile für Nutzung im Meeting, in lauter Umgebung oder mit individuellen Einstellungen * Freisprechen mit brillanter HDSPTM/CAT-IQ 2.0 Akustikqualität und hoher Maximallautstärke * Volle Kompatibilität mit der Gigaset N510 IP Basis und dem N720 DECT IP Multizellen-System * Modernes Design mit komfortabler Größe und Proportionen * Lokales Telefonbuch mit Suchfunktion und bis zu 500 vCards * Zugang zum Firmentelefonbuch über PBX (XML, LDAP)1 * Unterstützung von Netzdiensten über Menü1 * Vibrationsalarm * Option zum Deaktivieren des Klingelns in der Ladeschale zB. bei einem Parallelruf * Headsetbetrieb über Bluetooth oder 2,5mm-Buchse * Komfortabler Datenaustausch über Bluetooth oder Micro-USB * Tastensperre mit PIN-Schutz, zur Vermeidung missbräuchlicher Nutzung * Aufladen mit Micro-USB Adapter * Kratz- und Desinfektionsmittelbeständigkeit * Breiter, bedeutend dünner und äußerst elegant Roaming und Handover in der Multicell-Umgebung Das SL750H PRO arbeitet optimal mit der N720 IP Multizelle und der N510 Basis von Gigaset PRO zusammen. Wie mit den anderen professionellen Mobilteilen von Gigaset PRO kann man sich während des Gesprächs frei im Büro und Campus bewegen. Sie werden sehen, wie angenehm und komfortabel dabei das Telefonieren ist. Die Gigaset pro Basisstationen sorgen dafür, dass Ihre Verbindung erhalten bleibt. Kratz- und Desinfektionsmittelbeständigkeit Qualitativ hochwertiges Polymer wurde für Gehäuse, Tastatur und Display verarbeitet. Die Oberfläche des Mobilteils ist zudem durch eine Oberflächen-vergütung gegen Kratzer im Alltagsgebrauch geschützt. Die Vergütung schützt das Mobilteil auch gegen Einflüsse von handelsüblichen Desinfektionsmitteln. Mit HD Audio wird Telefonieren zum Genuss Durch die verbesserte Gigaset Lautsprechertechnologie klingen Standard- wie eigene Klingeltöne lauter und entwickeln mehr Dynamik. Mit den Audioprofilen passen Sie die Lautstärke mit einem Tastendruck an die jeweiligen Bedingungen Ihrer Geschäfts- umgebung an.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Der Java-Profi: Persistenzlösungen und REST-Ser...
36,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch legt die Grundlagen für das professionelle Entwickeln von Unternehmensanwendung und bietet dazu einen Einstieg in die Datenverarbeitung mit XML und JSON.Wenn Sie per JDBC oder JPA mit einer Datenbank kommunizieren wollen, erhalten Sie in diesem Buch eine fundierte Einführung in die Persistenz mit Java, SQL, JDBC und JPA.Häufig tritt die Anforderung auf, Funktionalität -- zumindest teilweise -- auch im Netzwerk bereitzustellen. Dazu existieren vielfältige Technologien. Dieses Buch fokussiert auf die populären RESTful Webservices und beschäftigt sich mit der Programmierung einer sogenannten Client-Server-Applikation.

Anbieter: buecher
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Der Java-Profi: Persistenzlösungen und REST-Ser...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses Buch legt die Grundlagen für das professionelle Entwickeln von Unternehmensanwendung und bietet dazu einen Einstieg in die Datenverarbeitung mit XML und JSON.Wenn Sie per JDBC oder JPA mit einer Datenbank kommunizieren wollen, erhalten Sie in diesem Buch eine fundierte Einführung in die Persistenz mit Java, SQL, JDBC und JPA.Häufig tritt die Anforderung auf, Funktionalität -- zumindest teilweise -- auch im Netzwerk bereitzustellen. Dazu existieren vielfältige Technologien. Dieses Buch fokussiert auf die populären RESTful Webservices und beschäftigt sich mit der Programmierung einer sogenannten Client-Server-Applikation.

Anbieter: buecher
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Programmieren mit Java II
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrbuch Programmieren mit Java II ist die Fortsetzung des bereits erschienenen und in der Lehre etablierten Buches Programmieren mit Java . Das Buch unterstützt den Leser beim Bearbeiten und Lösen konzeptioneller Problemstellungen und den konkreten Lösungen und Umsetzungen in Java. Dieses Lehrbuch vermittelt dem Leser Kenntnisse in weiterführenden Themen der Programmierung mit Java, die zur Lösung realistischer Probleme benötigt werden und knüpft dort an, wo Band 1 die Grundlagen bildete. Den Anfang macht die leistungsfähige I/O-Bibliothek von Java, die zur Kommunikation einen Programms mit seiner Umgebung unerlässlich ist. Das ist die Basis für die zwei nächsten Kapitel zur Serialisierung von Datenstrukturen und zur Verarbeitung von XML-Dokumenten in Java-Programmen. Der darauf folgende Abschnitt leuchtet die Möglichkeiten und Grenzen bei der Umsetzung von Rekursion als Programmierkonzept mit Java aus. Ein Kapitel über geschachtelte Klassendefinitionen führt in Richtung der funktionalen Programmierung und umfasst eine Diskussion von Lambda-Ausdrücken, einer wesentlichen Neuerung von Java 8. Zwei weitere Kapitel zu Threads und zur Netzwerkprogrammierung zeigen, wie Java das Potential moderner vernetzter Multicore-Systeme nutzen kann. Die Themen der beiden letzten Kapitel setzen die Eigenschaften des Programmiermodells von Java konsequent um: Mit Reflection kann ein Programm zur Laufzeit seine eigene Struktur analysieren und sich flexibel anpassen. Annotation erweitert die Ausdrucksmächtigkeit von Java-Quelltext und spielen ihre Möglichkeiten besonders in größeren Programmsystemen aus. Der Leser gewinnt mit diesem Buch Einsichten in konzeptionelle Problemstellungen und ihre konkrete Lösung in Java. Er ist damit in der Lage, Lösungen zur vielen Problemen zu entwickeln und mit Java-Programmen umzusetzen. Aus dem Inhalt: - Ein- und Ausgabe - Serialisierung - Verarbeitung von XML-Dokumenten - Rekursion - Geschachtelte Klassen - Nebenläufigkeit - Netzwerkprogrammierung - Reflection - Annotationen Reinhard Schiedermeier ist Professor an der Hochschule München und lehrt dort Informatik und Mathematik. Aus dem Inhalt: - Ein- und Ausgabe - Serialisierung - Verarbeitung von XML-Dokumenten - Rekursion - Geschachtelte Klassen - Nebenläufigkeit - Netzwerkprogrammierung - Reflection - AnnotationenDieses Lehrbuch vermittelt dem Leser Kenntnisse in weiterführenden Themen der Programmierung mit Java, die zur Lösung realistischer Probleme benötigt werden und knüpft dort an, wo Band 1 die Grundlagen bildete. Den Anfang macht die leistungsfähige I/O-Bibliothek von Java, die zur Kommunikation einen Programms mit seiner Umgebung unerlässlich ist. Das ist die Basis für die zwei nächsten Kapitel zur Serialisierung von Datenstrukturen und zur Verarbeitung von XML-Dokumenten in Java-Programmen. Der darauf folgende Abschnitt leuchtet die Möglichkeiten und Grenzen bei der Umsetzung von Rekursion als Programmierkonzept mit Java aus. Ein Kapitel über geschachtelte Klassendefinitionen führt in Richtung der funktionalen Programmierung und umfasst eine Diskussion von Lambda-Ausdrücken, einer wesentlichen Neuerung von Java 8. Zwei weitere Kapitel zu Threads und zur Netzwerkprogrammierung zeigen, wie Java das Potential moderner vernetzter Multicore-Systeme nutzen kann. Die Themen der beiden letzten Kapitel setzen die Eigenschaften des Programmiermodells von Java konsequent um: Mit Reflection kann ein Programm zur Laufzeit seine eigene Struktur analysieren und sich flexibel anpassen. Annotation erweitert die Ausdrucksmächtigkeit von Java-Quelltext und spielen ihre Möglichkeiten besonders in größeren Programmsystemen aus. Der Leser gewinnt mit diesem Buch Einsichten in konzeptionelle Problemstellungen und ihre konkrete Lösung in Java. Er ist damit in der Lage, Lösungen zur vielen Problemen zu entwickeln und mit Java-Programmen umzusetzen.Aus dem Inhalt:- Ein- und Ausgabe- Serialisierung- Verarbeitung von XML-Dokumenten- Rekursion- Geschachtelte Klassen- Nebenläufigkeit- Netzwerkprogrammierung- Reflection- Annotationen

Anbieter: buecher
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot
Programmieren mit Java II
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Lehrbuch Programmieren mit Java II ist die Fortsetzung des bereits erschienenen und in der Lehre etablierten Buches Programmieren mit Java . Das Buch unterstützt den Leser beim Bearbeiten und Lösen konzeptioneller Problemstellungen und den konkreten Lösungen und Umsetzungen in Java. Dieses Lehrbuch vermittelt dem Leser Kenntnisse in weiterführenden Themen der Programmierung mit Java, die zur Lösung realistischer Probleme benötigt werden und knüpft dort an, wo Band 1 die Grundlagen bildete. Den Anfang macht die leistungsfähige I/O-Bibliothek von Java, die zur Kommunikation einen Programms mit seiner Umgebung unerlässlich ist. Das ist die Basis für die zwei nächsten Kapitel zur Serialisierung von Datenstrukturen und zur Verarbeitung von XML-Dokumenten in Java-Programmen. Der darauf folgende Abschnitt leuchtet die Möglichkeiten und Grenzen bei der Umsetzung von Rekursion als Programmierkonzept mit Java aus. Ein Kapitel über geschachtelte Klassendefinitionen führt in Richtung der funktionalen Programmierung und umfasst eine Diskussion von Lambda-Ausdrücken, einer wesentlichen Neuerung von Java 8. Zwei weitere Kapitel zu Threads und zur Netzwerkprogrammierung zeigen, wie Java das Potential moderner vernetzter Multicore-Systeme nutzen kann. Die Themen der beiden letzten Kapitel setzen die Eigenschaften des Programmiermodells von Java konsequent um: Mit Reflection kann ein Programm zur Laufzeit seine eigene Struktur analysieren und sich flexibel anpassen. Annotation erweitert die Ausdrucksmächtigkeit von Java-Quelltext und spielen ihre Möglichkeiten besonders in größeren Programmsystemen aus. Der Leser gewinnt mit diesem Buch Einsichten in konzeptionelle Problemstellungen und ihre konkrete Lösung in Java. Er ist damit in der Lage, Lösungen zur vielen Problemen zu entwickeln und mit Java-Programmen umzusetzen. Aus dem Inhalt: - Ein- und Ausgabe - Serialisierung - Verarbeitung von XML-Dokumenten - Rekursion - Geschachtelte Klassen - Nebenläufigkeit - Netzwerkprogrammierung - Reflection - Annotationen Reinhard Schiedermeier ist Professor an der Hochschule München und lehrt dort Informatik und Mathematik. Aus dem Inhalt: - Ein- und Ausgabe - Serialisierung - Verarbeitung von XML-Dokumenten - Rekursion - Geschachtelte Klassen - Nebenläufigkeit - Netzwerkprogrammierung - Reflection - AnnotationenDieses Lehrbuch vermittelt dem Leser Kenntnisse in weiterführenden Themen der Programmierung mit Java, die zur Lösung realistischer Probleme benötigt werden und knüpft dort an, wo Band 1 die Grundlagen bildete. Den Anfang macht die leistungsfähige I/O-Bibliothek von Java, die zur Kommunikation einen Programms mit seiner Umgebung unerlässlich ist. Das ist die Basis für die zwei nächsten Kapitel zur Serialisierung von Datenstrukturen und zur Verarbeitung von XML-Dokumenten in Java-Programmen. Der darauf folgende Abschnitt leuchtet die Möglichkeiten und Grenzen bei der Umsetzung von Rekursion als Programmierkonzept mit Java aus. Ein Kapitel über geschachtelte Klassendefinitionen führt in Richtung der funktionalen Programmierung und umfasst eine Diskussion von Lambda-Ausdrücken, einer wesentlichen Neuerung von Java 8. Zwei weitere Kapitel zu Threads und zur Netzwerkprogrammierung zeigen, wie Java das Potential moderner vernetzter Multicore-Systeme nutzen kann. Die Themen der beiden letzten Kapitel setzen die Eigenschaften des Programmiermodells von Java konsequent um: Mit Reflection kann ein Programm zur Laufzeit seine eigene Struktur analysieren und sich flexibel anpassen. Annotation erweitert die Ausdrucksmächtigkeit von Java-Quelltext und spielen ihre Möglichkeiten besonders in größeren Programmsystemen aus. Der Leser gewinnt mit diesem Buch Einsichten in konzeptionelle Problemstellungen und ihre konkrete Lösung in Java. Er ist damit in der Lage, Lösungen zur vielen Problemen zu entwickeln und mit Java-Programmen umzusetzen.Aus dem Inhalt:- Ein- und Ausgabe- Serialisierung- Verarbeitung von XML-Dokumenten- Rekursion- Geschachtelte Klassen- Nebenläufigkeit- Netzwerkprogrammierung- Reflection- Annotationen

Anbieter: buecher
Stand: 14.12.2019
Zum Angebot