Angebote zu "Adapter" (17 Treffer)

Kategorien

Shops

Grandstream SIP-ATA HandyTone HT802 2xFXS
34,02 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Grandstream SIP-ATA HandyTone HT802 2xFXS Der HT802 ist ein 2-Port Analog-Telefon-Adapter (ATA), der Benutzern eine qualitativ hochwertige und überschaubar IP-Telefonielösung für Wohn- und Büroumgebungen bietet. Details: Unterstützt 2 SIP-Profile durch zwei FXS-Ports und einen einzelnen 10 / 100Mbps Port TLS und SRTP Sicherheitsverschlüsselungstechnologie zum Schutz der Anrufe und Konten Automatisierte Bereitstellung Optionen gehören TR-069 und XML-Konfigurationsdateien Unterstützt 3-Wege-Audiokonferenzen Failover-SIP-Server schaltet automatisch in den sekundären Server, wenn man die Hauptserververbindung verliert Unterstützt T.38 Fax für Fax-over-IP-Erstellung Unterstützt eine Vielzahl von Anrufer-ID-Formaten

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Intermec PC43t Wärmeübertragung 203 x 203DPI Et...
1.355,11 € *
ggf. zzgl. Versand

Hauptmerkmale Druckgeschwindigkeit Drucktechnologie Wärmeübertragung Maximale Auflösung 203 x 203 DPI Druckgeschwindigkeit (metrisch) 203,2 mm/sek Druckersprachen (Standard) IPL,XML,ZPL II Bildschirm Anzeige LCD Bildschirmauflösung 480 x 234 Pixel Display-Hintergrundbeleuchtung Ja Farbe der Hintergrundbeleuchtung Blau Anschlüsse und Schnittstellen Eingebauter Ethernet-Anschluss Ja Optionale Konnektivität Ethernet, Wireless LAN Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 2 Speicher RAM-Speicher 128 MB Flash-Speicher 128 MB Papierbehandlung Maximale Etikettenbreite 90 cm Maximale Etikettenlänge 1,727 m Maximaler Rollendurchmesser 127 Leistung integrierte Barcodes 1D,2D,Code 49,EAN13,MaxiCode,PDF417,POSTNET Breite des Bands 11 cm Design Produktfarbe Grau LED-Anzeigen Ja Energie Energy Star-zertifiziert Ja Netzteil Ausgangsspannung 24 AC-Adapter Ausgangssstrom 2,5 A Eingangsspannung 100-240 Eingangsfrequenz 50/60 Eingangsstrom 1.5 Energieverbrauch 1500 mA Technische Details Schnittstelle USB Gewicht & Abmessungen

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Intermec PC43t Wärmeübertragung 203 x 203DPI Et...
1.205,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Hauptmerkmale Druckgeschwindigkeit Drucktechnologie Wärmeübertragung Maximale Auflösung 203 x 203 DPI Druckgeschwindigkeit (metrisch) 203,2 mm/sek Druckersprachen (Standard) IPL,XML,ZPL II Bildschirm Anzeige LCD Bildschirmauflösung 480 x 234 Pixel Display-Hintergrundbeleuchtung Ja Farbe der Hintergrundbeleuchtung Blau Anschlüsse und Schnittstellen Eingebauter Ethernet-Anschluss Ja Optionale Konnektivität Ethernet, Wireless LAN Anzahl USB 2.0 Anschlüsse 2 Speicher RAM-Speicher 128 MB Flash-Speicher 128 MB Papierbehandlung Maximale Etikettenbreite 90 cm Maximale Etikettenlänge 1,727 m Maximaler Rollendurchmesser 127 Leistung integrierte Barcodes 1D,2D,Code 49,EAN13,MaxiCode,PDF417,POSTNET Breite des Bands 11 cm Design Produktfarbe Grau LED-Anzeigen Ja Energie Energy Star-zertifiziert Ja Netzteil Ausgangsspannung 24 AC-Adapter Ausgangssstrom 2,5 A Eingangsspannung 100-240 Eingangsfrequenz 50/60 Eingangsstrom 1.5 Energieverbrauch 1500 mA Technische Details Schnittstelle USB Gewicht & Abmessungen

Anbieter: JACOB Computer
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Yealink SIP-T48S VoIP Telefon SIP SIP V2
188,00 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Yealink SIP-T48S VoIP Telefon SIP Exzellentes Gigabit-IP-Telefon Yealink hat das T48G so entwickelt, dass es eine größtmögliche Effizienz für Mitarbeiter in kommunikationsintensiven Branchen ermöglicht und auch von der intuitiven Bedienung einem modernen Smartphone in nichts nachsteht. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, mussten zahlreiche technische Innovationen in das Gerät implementiert werden. Die Integration des 7 Zoll großen Touchscreen Displays ermöglicht neben einer perfekten Lesbarkeit auch eine revolutionär einfache Bedienung. Das Ergebnis ist ein SIP-Telefon, dass ein neues Level an Interaktion bringt und eine Bedienung ermöglicht, die genauso einfach und selbsterklärend ist, wie Sie das von Smartphones kennen. Neben der Möglichkeit bis zu 6 unterschiedliche SIP-Konten zu verwalten bietet das T48G auch 29 DSS Tasten, die Sie mit individuellen Funktionen belegen können. So können Sie alle wichtigen Kontakte und Funktionen direkt mit einem Fingertip ausführen. Wichtige Merkmale: Innovatives neues Design Yealink Optima HD-Sprachqualität Dual-Port-Gigabit-Ethernet 7-Zoll-Farb-Touchscreen mit 480 x 800 Pixeln und Hintergrundbeleuchtung Integrierter USB-Anschluss, Bluetooth-Headset-Unterstützung über USB-Dongle Bis zu sechs SIP-Accounts Digitale LED-Anzeigen PoE-Support Headset, EHS-Support Unterstützt Erweiterungsmodule Standfuß mit zwei verstellbaren Winkeln Zur Wandmontage geeignet Audio-Features: HD-Sprachqualität: HD-Hörer, HD-Lautsprecher Codecs: G.722, G.711 (A/μ), G.723, G.729AB, G.726, GSM DTMF: In-Band, Out-Band (RFC 2833) und SIP INFO Full-Duplex-Lautsprecher mit AEC VAD, CNG, AEC, PLC, AJB, AGC Telefonie-Leistungsmerkmale: Sechs VoIP-Accounts Halten und Stummschalten von Anrufen, DND-Funktion Kurzwahl mit einem Tastendruck, Hotline Rufumleitung, Anklopfen, Rufweiterleitung Gruppenansage, SMS, Notruffunktion Wahlwiederholung, Wiederheranholen von Anrufen, automatische Rufannahme Anrufliste: ausgehende, eingehende, verpasste und umgeleitete Anrufe Dreierkonferenz Direkte IP-Anrufe ohne SIP-Proxy Klingeltöne auswählen, importieren, löschen Manuelles oder automatisches Einstellen von Datum und Uhrzeit Rufnummernplan, XML-Browser, Action-URL Adressverzeichnis: Lokales Adressverzeichnis mit bis zu 1.000 Einträgen BroadSoft-Kontakte: Kunde, Unternehmen, Privat, Allgemein, Suche, Kurzwahl Blacklist XML-/LDAP-basiertes zentrales Adressverzeichnis Intelligente Suchfunktion Durchsuchen, Importieren und Exportieren des Adressverzeichnis IP-Anlagen- und BroadSoft-Features: Besetztlampenfeld (BLF), BLF-Liste BLA, SCA Anonymer Anruf, anonyme Anrufe abweisen DND- und Umleitungs-Synchronisation BroadWorks-Anywhere-Funktion N-Way-Calling-Funktion, Remote Office Network-Call-Logs BroadSoft-Call-Center-Features Anzeige wartender Nachrichten Voicemail, Anrufe parken, Anrufübernahme Intercom, Paging, Wartemusik Call-Complection, Anrufaufzeichnung Display und Anzeige: 7-Zoll-Farb-Touchscreen mit 480 x 800 Pixeln und Hintergrundbeleuchtung 24-Bit-Farbtiefe LED-Anzeige wartender Anrufe und Nachrichten Zweifarbig (rot/grün) leuchtende LEDs für Informationen zum Leitungsstatus Bildschirmhintergrund Intuitive Benutzeroberfläche mit Icons und Softkeys Wahl der Landessprache Informationen zum Anrufer: Name, Rufnummer, Foto Funktionstasten: Elf Multifunktionstasten mit bis zu 29 Funktionen Sieben Funktionstasten: Nachricht, Headset, Halten, Stummschalten, Weiterleitung, Wahlwiederholung, Freisprechen Vier kontextabhängige Softkeys Sechs Navigationstasten Zwei Tasten zur Lautstärkeregelung Beleuchtete Stumm-Taste Beleuchtete Headset-Taste Beleuchtete Freisprech-Taste Schnittstellen: Dual-Port-Gigabit-Ethernet Integrierter USB-Anschluss, Bluetooth-Headset-Unterstützung über USB-Dongle Ein RJ9-(4P4C)-Hörer-Anschluss Ein RJ9-(4P4C)-Headset-Anschluss Ein RJ12-(6P6C)-EXT-Anschluss: Unterstützt bis zu sechs Erweiterungsmodule zum Einsatz als Vermittlungsplatz PoE (IEEE 802.3af), Klasse 3 Physikalische Eigenschaften: Standfuß mit zwei verstellbaren Winkeln Zur Wandmontage geeignet Optional: Externer universeller AC-Adapter: 100 - 240V Wechselstrom (Eingang) und 5V/2A Gleichstrom (Ausgang) Stromverbrauch: 2.0 Watt bis 6,4 Watt Abmessungen (Breite, Tiefe, Höhe, X): 266 mm x 226 mm x 185 mm x 54 mm Betriebsluftfeuchte: 10 bis 95 Prozent Lagertemperatur: 10 bis 50 Grad Celsius Management: Konfiguration: Browser, Telefon, Auto-Provisioning Auto-Provisioning via FTP, TFTP, HTTP, HTTPS für hohe Stückzahlen Auto-Provisioning mit PnP BroadSoft Gerätemanagement Zero-SP-Touch, TR-069, SNMP Unterstützung redundanter Provisioning-Server Telefonsperre zum Schutz der Privatsphäre Zurücksetzen auf Werkseinstellung, Reboot Export der Package-Tracing- und System-Logdateien Netzwerk und Sicherheit: SIP v1 (RFC 2543), v2 (RFC 3261) NAT-Transverse: STUN-Mode Proxy-Mode und Peer-to-Peer-SIP-Link-Mode IP-Adress-Vergabe: statisch, DHCP, PPPoE HTTP- und HTTPS-Web-Server Synchronisation von Zeit und Datum via SNTP UDP, TCP, DNS-SRV (RFC 3263) QoS: 802.1p/Q-Tagging (VLAN), Layer 3 ToS DSCP SRTP für Sprache Transport-Layer-Security (TLS) HTTPS-Zertifizierungsmanager AES-Verschlüsselung für Konfigurationsdateien Digest-Authentifizierung mit MD5/MD5-sess OpenVPN, IEEE802.1X IPv6

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Yealink SIP-T48S VoIP Telefon SIP SIP V2 (B-Ware)
175,90 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Rückläufer, geprüft und gereinigt, Originalverpackung ist (leicht) beschädigt, neuwertiger Zustand, das Zubehör ist bis auf Netzkabel, Netzteil komplett, volle Garantie seitens des Herstellers, 1 Jahr Gewährleistung seitens computeruniverse. Auf unsere B-Ware erhalten Sie die volle Garantie seitens des Herstellers, sofern nicht anders angegeben, sowie 1 Jahr Gewährleistung seitens computeruniverse. Yealink SIP-T48S VoIP Telefon SIP Exzellentes Gigabit-IP-Telefon Yealink hat das T48G so entwickelt, dass es eine größtmögliche Effizienz für Mitarbeiter in kommunikationsintensiven Branchen ermöglicht und auch von der intuitiven Bedienung einem modernen Smartphone in nichts nachsteht. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, mussten zahlreiche technische Innovationen in das Gerät implementiert werden. Die Integration des 7 Zoll großen Touchscreen Displays ermöglicht neben einer perfekten Lesbarkeit auch eine revolutionär einfache Bedienung. Das Ergebnis ist ein SIP-Telefon, dass ein neues Level an Interaktion bringt und eine Bedienung ermöglicht, die genauso einfach und selbsterklärend ist, wie Sie das von Smartphones kennen. Neben der Möglichkeit bis zu 6 unterschiedliche SIP-Konten zu verwalten bietet das T48G auch 29 DSS Tasten, die Sie mit individuellen Funktionen belegen können. So können Sie alle wichtigen Kontakte und Funktionen direkt mit einem Fingertip ausführen. Wichtige Merkmale: Innovatives neues Design Yealink Optima HD-Sprachqualität Dual-Port-Gigabit-Ethernet 7-Zoll-Farb-Touchscreen mit 480 x 800 Pixeln und Hintergrundbeleuchtung Integrierter USB-Anschluss, Bluetooth-Headset-Unterstützung über USB-Dongle Bis zu sechs SIP-Accounts Digitale LED-Anzeigen PoE-Support Headset, EHS-Support Unterstützt Erweiterungsmodule Standfuß mit zwei verstellbaren Winkeln Zur Wandmontage geeignet Audio-Features: HD-Sprachqualität: HD-Hörer, HD-Lautsprecher Codecs: G.722, G.711 (A/μ), G.723, G.729AB, G.726, GSM DTMF: In-Band, Out-Band (RFC 2833) und SIP INFO Full-Duplex-Lautsprecher mit AEC VAD, CNG, AEC, PLC, AJB, AGC Telefonie-Leistungsmerkmale: Sechs VoIP-Accounts Halten und Stummschalten von Anrufen, DND-Funktion Kurzwahl mit einem Tastendruck, Hotline Rufumleitung, Anklopfen, Rufweiterleitung Gruppenansage, SMS, Notruffunktion Wahlwiederholung, Wiederheranholen von Anrufen, automatische Rufannahme Anrufliste: ausgehende, eingehende, verpasste und umgeleitete Anrufe Dreierkonferenz Direkte IP-Anrufe ohne SIP-Proxy Klingeltöne auswählen, importieren, löschen Manuelles oder automatisches Einstellen von Datum und Uhrzeit Rufnummernplan, XML-Browser, Action-URL Adressverzeichnis: Lokales Adressverzeichnis mit bis zu 1.000 Einträgen BroadSoft-Kontakte: Kunde, Unternehmen, Privat, Allgemein, Suche, Kurzwahl Blacklist XML-/LDAP-basiertes zentrales Adressverzeichnis Intelligente Suchfunktion Durchsuchen, Importieren und Exportieren des Adressverzeichnis IP-Anlagen- und BroadSoft-Features: Besetztlampenfeld (BLF), BLF-Liste BLA, SCA Anonymer Anruf, anonyme Anrufe abweisen DND- und Umleitungs-Synchronisation BroadWorks-Anywhere-Funktion N-Way-Calling-Funktion, Remote Office Network-Call-Logs BroadSoft-Call-Center-Features Anzeige wartender Nachrichten Voicemail, Anrufe parken, Anrufübernahme Intercom, Paging, Wartemusik Call-Complection, Anrufaufzeichnung Display und Anzeige: 7-Zoll-Farb-Touchscreen mit 480 x 800 Pixeln und Hintergrundbeleuchtung 24-Bit-Farbtiefe LED-Anzeige wartender Anrufe und Nachrichten Zweifarbig (rot/grün) leuchtende LEDs für Informationen zum Leitungsstatus Bildschirmhintergrund Intuitive Benutzeroberfläche mit Icons und Softkeys Wahl der Landessprache Informationen zum Anrufer: Name, Rufnummer, Foto Funktionstasten: Elf Multifunktionstasten mit bis zu 29 Funktionen Sieben Funktionstasten: Nachricht, Headset, Halten, Stummschalten, Weiterleitung, Wahlwiederholung, Freisprechen Vier kontextabhängige Softkeys Sechs Navigationstasten Zwei Tasten zur Lautstärkeregelung Beleuchtete Stumm-Taste Beleuchtete Headset-Taste Beleuchtete Freisprech-Taste Schnittstellen: Dual-Port-Gigabit-Ethernet Integrierter USB-Anschluss, Bluetooth-Headset-Unterstützung über USB-Dongle Ein RJ9-(4P4C)-Hörer-Anschluss Ein RJ9-(4P4C)-Headset-Anschluss Ein RJ12-(6P6C)-EXT-Anschluss: Unterstützt bis zu sechs Erweiterungsmodule zum Einsatz als Vermittlungsplatz PoE (IEEE 802.3af), Klasse 3 Physikalische Eigenschaften: Standfuß mit zwei verstellbaren Winkeln Zur Wandmontage geeignet Optional: Externer universeller AC-Adapter: 100 - 240V Wechselstrom (Eingang) und 5V/2A Gleichstrom (Ausgang) Stromverbrauch: 2.0 Watt bis 6,4 Watt Abmessungen (Breite, Tiefe, Höhe, X): 266 mm x 226 mm x 185 mm x 54 mm Betriebsluftfeuchte: 10 bis 95 Prozent Lagertemperatur: 10 bis 50 Grad Celsius Management: Konfiguration: Browser, Telefon, Auto-Provisioning Auto-Provisioning via FTP, TFTP, HTTP, HTTPS für hohe Stückzahlen Auto-Provisioning mit PnP BroadSoft Gerätemanagement Zero-SP-Touch, TR-069, SNMP Unterstützung redundanter Provisioning-Server Telefonsperre zum Schutz der Privatsphäre Zurücksetzen auf Werkseinstellung, Reboot Export der Package-Tracing- und System-Logdateien Netzwerk und Sicherheit: SIP v1 (RFC 2543), v2 (RFC 3261) NAT-Transverse: STUN-Mode Proxy-Mode und Peer-to-Peer-SIP-Link-Mode IP-Adress-Vergabe: statisch, DHCP, PPPoE HTTP- und HTTPS-Web-Server Synchronisation von Zeit und Datum via SNTP UDP, TCP, DNS-SRV (RFC 3263) QoS: 802.1p/Q-Tagging (VLAN), Layer 3 ToS DSCP SRTP für Sprache Transport-Layer-Security (TLS) HTTPS-Zertifizierungsmanager AES-Verschlüsselung für Konfigurationsdateien Digest-Authentifizierung mit MD5/MD5-sess OpenVPN, IEEE802.1X IPv6

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Gigaset SL750 H Pro
93,90 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Gigaset SL750 H Pro Mikro in der Größe, gigantisch in der Geschäftskommunikation. Das SL750H PRO ist nicht nur schlanker, sondern in jeder Hinsicht besser. Nimmt man das Mobilteil in die Hand, fällt gleich auf, wie gut es sich anfühlt: breiter, bedeutend dünner und äußerst elegant. Das Mobilteil ist vollgepackt mit den Geschäftsfunktionen von Gigaset PRO und bietet, Vibrationsalarm und Audioprofile. Damit lässt sich das Mobilteil optimal an Ihre persönlichen Anforderungen in jeder Situation anpassen. Dank des Micro-USB-Anschlusses ist das SL750H PRO bestens für zukünftige Softwareaktualisierungen zur Unterstützung von Gigaset PRO DECT-Netzwerken gerüstet. Somit eignet es sich perfekt für das N720 IP Multizellen-System von Gigaset PRO, kann aber auch an andere GAP-kompatible Basisstationen angeschlossen werden. Mit seiner glatten Oberfläche aus hochwertigem Polymer, die sich nahtlos an das neue 2,4 Zoll große Display anschmiegt, ist das Mobilteil kratz- und desinfektionsmittelbeständig. Hardware und Software bilden eine perfekte Balance, sodass eine neue und in jeder Hinsicht bessere Generation der SL-Klasse geschaffen wird. * Großes 2,4" TFT-Display mit moderner Benutzeroberfläche * Bis zu 12 h Gesprächszeit. Steht Ihnen ohne Aufladen für mindestens einen Arbeitstag voller Aktivitäten zur Seite. * Profile für Nutzung im Meeting, in lauter Umgebung oder mit individuellen Einstellungen * Freisprechen mit brillanter HDSPTM/CAT-IQ 2.0 Akustikqualität und hoher Maximallautstärke * Volle Kompatibilität mit der Gigaset N510 IP Basis und dem N720 DECT IP Multizellen-System * Modernes Design mit komfortabler Größe und Proportionen * Lokales Telefonbuch mit Suchfunktion und bis zu 500 vCards * Zugang zum Firmentelefonbuch über PBX (XML, LDAP)1 * Unterstützung von Netzdiensten über Menü1 * Vibrationsalarm * Option zum Deaktivieren des Klingelns in der Ladeschale zB. bei einem Parallelruf * Headsetbetrieb über Bluetooth oder 2,5mm-Buchse * Komfortabler Datenaustausch über Bluetooth oder Micro-USB * Tastensperre mit PIN-Schutz, zur Vermeidung missbräuchlicher Nutzung * Aufladen mit Micro-USB Adapter * Kratz- und Desinfektionsmittelbeständigkeit * Breiter, bedeutend dünner und äußerst elegant Roaming und Handover in der Multicell-Umgebung Das SL750H PRO arbeitet optimal mit der N720 IP Multizelle und der N510 Basis von Gigaset PRO zusammen. Wie mit den anderen professionellen Mobilteilen von Gigaset PRO kann man sich während des Gesprächs frei im Büro und Campus bewegen. Sie werden sehen, wie angenehm und komfortabel dabei das Telefonieren ist. Die Gigaset pro Basisstationen sorgen dafür, dass Ihre Verbindung erhalten bleibt. Kratz- und Desinfektionsmittelbeständigkeit Qualitativ hochwertiges Polymer wurde für Gehäuse, Tastatur und Display verarbeitet. Die Oberfläche des Mobilteils ist zudem durch eine Oberflächen-vergütung gegen Kratzer im Alltagsgebrauch geschützt. Die Vergütung schützt das Mobilteil auch gegen Einflüsse von handelsüblichen Desinfektionsmitteln. Mit HD Audio wird Telefonieren zum Genuss Durch die verbesserte Gigaset Lautsprechertechnologie klingen Standard- wie eigene Klingeltöne lauter und entwickeln mehr Dynamik. Mit den Audioprofilen passen Sie die Lautstärke mit einem Tastendruck an die jeweiligen Bedingungen Ihrer Geschäfts- umgebung an.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Gigaset SL750 H Pro (B-Ware)
86,90 € *
zzgl. 5,80 € Versand

Rückläufer, geprüft und gereinigt, Originalverpackung ist (leicht) beschädigt, leichte Gebrauchsspuren, das Zubehör ist komplett, volle Garantie seitens des Herstellers, 1 Jahr Gewährleistung seitens computeruniverse. Auf unsere B-Ware erhalten Sie die volle Garantie seitens des Herstellers, sofern nicht anders angegeben, sowie 1 Jahr Gewährleistung seitens computeruniverse. Gigaset SL750 H Pro Mikro in der Größe, gigantisch in der Geschäftskommunikation. Das SL750H PRO ist nicht nur schlanker, sondern in jeder Hinsicht besser. Nimmt man das Mobilteil in die Hand, fällt gleich auf, wie gut es sich anfühlt: breiter, bedeutend dünner und äußerst elegant. Das Mobilteil ist vollgepackt mit den Geschäftsfunktionen von Gigaset PRO und bietet, Vibrationsalarm und Audioprofile. Damit lässt sich das Mobilteil optimal an Ihre persönlichen Anforderungen in jeder Situation anpassen. Dank des Micro-USB-Anschlusses ist das SL750H PRO bestens für zukünftige Softwareaktualisierungen zur Unterstützung von Gigaset PRO DECT-Netzwerken gerüstet. Somit eignet es sich perfekt für das N720 IP Multizellen-System von Gigaset PRO, kann aber auch an andere GAP-kompatible Basisstationen angeschlossen werden. Mit seiner glatten Oberfläche aus hochwertigem Polymer, die sich nahtlos an das neue 2,4 Zoll große Display anschmiegt, ist das Mobilteil kratz- und desinfektionsmittelbeständig. Hardware und Software bilden eine perfekte Balance, sodass eine neue und in jeder Hinsicht bessere Generation der SL-Klasse geschaffen wird. * Großes 2,4" TFT-Display mit moderner Benutzeroberfläche * Bis zu 12 h Gesprächszeit. Steht Ihnen ohne Aufladen für mindestens einen Arbeitstag voller Aktivitäten zur Seite. * Profile für Nutzung im Meeting, in lauter Umgebung oder mit individuellen Einstellungen * Freisprechen mit brillanter HDSPTM/CAT-IQ 2.0 Akustikqualität und hoher Maximallautstärke * Volle Kompatibilität mit der Gigaset N510 IP Basis und dem N720 DECT IP Multizellen-System * Modernes Design mit komfortabler Größe und Proportionen * Lokales Telefonbuch mit Suchfunktion und bis zu 500 vCards * Zugang zum Firmentelefonbuch über PBX (XML, LDAP)1 * Unterstützung von Netzdiensten über Menü1 * Vibrationsalarm * Option zum Deaktivieren des Klingelns in der Ladeschale zB. bei einem Parallelruf * Headsetbetrieb über Bluetooth oder 2,5mm-Buchse * Komfortabler Datenaustausch über Bluetooth oder Micro-USB * Tastensperre mit PIN-Schutz, zur Vermeidung missbräuchlicher Nutzung * Aufladen mit Micro-USB Adapter * Kratz- und Desinfektionsmittelbeständigkeit * Breiter, bedeutend dünner und äußerst elegant Roaming und Handover in der Multicell-Umgebung Das SL750H PRO arbeitet optimal mit der N720 IP Multizelle und der N510 Basis von Gigaset PRO zusammen. Wie mit den anderen professionellen Mobilteilen von Gigaset PRO kann man sich während des Gesprächs frei im Büro und Campus bewegen. Sie werden sehen, wie angenehm und komfortabel dabei das Telefonieren ist. Die Gigaset pro Basisstationen sorgen dafür, dass Ihre Verbindung erhalten bleibt. Kratz- und Desinfektionsmittelbeständigkeit Qualitativ hochwertiges Polymer wurde für Gehäuse, Tastatur und Display verarbeitet. Die Oberfläche des Mobilteils ist zudem durch eine Oberflächen-vergütung gegen Kratzer im Alltagsgebrauch geschützt. Die Vergütung schützt das Mobilteil auch gegen Einflüsse von handelsüblichen Desinfektionsmitteln. Mit HD Audio wird Telefonieren zum Genuss Durch die verbesserte Gigaset Lautsprechertechnologie klingen Standard- wie eigene Klingeltöne lauter und entwickeln mehr Dynamik. Mit den Audioprofilen passen Sie die Lautstärke mit einem Tastendruck an die jeweiligen Bedingungen Ihrer Geschäfts- umgebung an.

Anbieter: Computeruniverse
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Plantronics Polycom OBi2182 IP Phone mit Netzteil
311,14 € *
ggf. zzgl. Versand

Cloudverwaltetes Gigabit-IP-Telefon mit Farbdisplay.>Highlights:- Integrierte WiFi- und Bluetooth 4.0 Kompatibilität zur Ausweitung der Verbindungsmöglichkeiten- Großes, lebendiges 5-Zoll Farbdisplay für übersichtliche visuelle Informationen- Einfache Konfiguration und Einführung von Services- Support durch die cloudbasierte OBiTALK-Managementplattform- Unterstützung für bis zu 48 Leitungen und bis zu 6 SIP-Accounts> Switch- 2 Ports Cu 10/100/1000- PoE 802.3af- Tischmontage- Wandmontage möglich> Anschlüsse- USB- USB-Standard 2.0- Anzahl USB-Anschlüsse: 2> Audio-Anschlüsse- Headsetanschluss: 3,5 mm Klinke- Lautsprecher: Ja> Display- Farbdisplay- 5 - Display- Auflösung Breite: 800 Pixel- Auflösung Höhe: 480 Pixel> Grundeigenschaften- Farbe: Schwarz- Produkttyp: SIP Telefon> Schnittstellen- Bluetooth- Bluetoothstandard: 4.0> Technische Beschreibung- 12 Leitungstasten mit LED-Anzeigen- 2 programmierbare Funktionstasten- 48 gleichzeitige Anrufe- Benachrichtigungen (visuell und auditiv)- Anpassbare Funktionstastenkonfigurationen, Symbole und Hintergrundbilder- Servicevoreinstellungen pro SP- Visuelle Unterstützung für Sprachnachrichten- Unterstützung für integrierte XML Anwendungen>Audioeigenschaften:- Frequenzgang: 150 Hz bis 7 kHz- Handset, optional Headset und Freisprecheinrichtung- Codecs: G.711 (A-law und µ-law), G.729AB, G.722, G.722.1, iLBC, OPUS, AMR-WB- Individuelle Lautstärkeregelung mit visuellem Feedback für jeden Audiopfad- DTMF-Tonerzeugung (In-Band, RFC 2833 und SIP INFO)>Headset- und Handset-Kompatibilität:- Dedizierter RJ-9-Headset-Anschluss (mit Electronic Hook Switch), USB, 3,5-mm Leitungsausgang und Bluetooth- Hörgerät-Kompatibilität nach ITU-T P.370 und TIA 504A- Kompatibel mit TTY-Adaptern>Netzwerke und Einrichtung:- MAC-Adresse (IEEE 802.3)- UDP (RFC 768) in SSL/TLS- TCP (RFC 793) in SSL/TLS- IPv4 (RFC 791) - statische IP und DHCP-Unterstützung- ICMP (RFC 792)- ARP - Address>Highlights:- Integrierte WiFi- und Bluetooth 4.0 Kompatibilität zur Ausweitung der Verbindungsmöglichkeiten- Großes, lebendiges 5-Zoll Farbdisplay für übersichtliche visuelle Informationen- Einfache Konfiguration und Einführung von Services- Support durch die cloudbasierte OBiTALK-Managementplattform- Unterstützung für bis zu 48 Leitungen und bis zu 6 SIP-Accounts> Switch- 2 Ports Cu 10/100/1000- PoE 802.3af- Tischmontage- Wandmontage möglich> Anschlüsse- USB- USB-Standard 2.0- Anzahl USB-Anschlüsse: 2> Audio-Anschlüsse- Headsetanschluss: 3,5 mm Klinke- Lautsprecher: Ja> Display- Farbdisplay- 5 - Display- Auflösung Breite: 800 Pixel- Auflösung Höhe: 480 Pixel> Grundeigenschaften- Farbe: Schwarz- Produkttyp: SIP Telefon> Schnittstellen- Bluetooth- Bluetoothstandard: 4.0> Technische Beschreibung- 12 Leitungstasten mit LED-Anzeigen- 2 programmierbare Funktionstasten- 48 gleichzeitige Anrufe- Benachrichtigungen (visuell und auditiv)- Anpassbare Funktionstastenkonfigurationen, Symbole und Hintergrundbilder- Servicevoreinstellungen pro SP- Visuelle Unterstützung für Sprachnachrichten- Unterstützung für integrierte XML Anwendungen>Audioeigenschaften:- Frequenzgang: 150 Hz bis 7 kHz- Handset, optional Headset und Freisprecheinrichtung- Codecs: G.711 (A-law und µ-law), G.729AB, G.722, G.722.1, iLBC, OPUS, AMR-WB- Individuelle Lautstärkeregelung mit visuellem Feedback für jeden Audiopfad- DTMF-Tonerzeugung (In-Band, RFC 2833 und SIP INFO)>Headset- und Handset-Kompatibilität:- Dedizierter RJ-9-Headset-Anschluss (mit Electronic Hook Switch), USB, 3,5-mm Leitungsausgang und Bluetooth- Hörgerät-Kompatibilität nach ITU-T P.370 und TIA 504A- Kompatibel mit TTY-Adaptern>Netzwerke und Einrichtung:- MAC-Adresse (IEEE 802.3)- UDP (RFC 768) in SSL/TLS- TCP (RFC 793) in SSL/TLS- IPv4 (RFC 791) - statische IP und DHCP-Unterstützung- ICMP (RFC 792)- ARP - AddressResolution Protocol>Stromversorgung:- Integriertes Auto-Sensing gemäß IEEE 802.3af- Power over Ethernet (Klasse 0)- Externer Universal-AC/DC-Adapter (optional) 5 V DC bei 3 A (15 W)> Lieferumfang- Polycom OBi2182 IP Phone- Standfuß/Wandhalterung- Handset mit Kabel- Netzwerkkabel (LAN) - CAT-5E- Netzteil- Kurzanleitung

Anbieter: mcbuero
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot
Thinking in Java
57,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Thinking in Java has earned raves from programmers worldwide for its extraordinary clarity, careful organization, and small, direct programming examples. It's the definitive introduction to object-oriented programming in the language of the world wide web. From the fundamentals of Java syntax to its most advanced features, Thinking in Java is designed to teach, one simple step at a time. Fully updated for J2SE5 with many new examples and chapters. Product Description "Thinking in Java should be read cover to cover by every Java programmer, then kept close at hand for frequent reference. The exercises are challenging, and the chapter on Collections is superb! Not only did this book help me to pass the Sun Certified Java Programmer exam; it's also the first book I turn to whenever I have a Java question." -Jim Pleger, Loudoun County (Virginia) Government"Much better than any other Java book I've seen. Make that 'by an order of magnitude'.... Very complete, with excellent right-to-the-point examples and intelligent, not dumbed-down, explanations.... In contrast to many other Java books I found it to be unusually mature, consistent, intellectually honest, well-written, and precise. IMHO, an ideal book for studying Java." -Anatoly Vorobey, Technion University, Haifa, Israel"Absolutely one of the best programming tutorials I've seen for any language." -Joakim Ziegler, FIX sysop"Thank you again for your awesome book. I was really floundering (being a non-C programmer), but your book has brought me up to speed as fast as I could read it. It's really cool to be able to understand the underlying principles and concepts from the start, rather than having to try to build that conceptual model through trial and error. Hopefully I will be able to attend your seminar in the not-too-distant future." -Randall R. Hawley, automation technician, Eli Lilly & Co."This is one of the best books I've read about a programming language.... The best book ever written on Java." -Ravindra Pai, Oracle Corporation, SUNOS product line"Bruce, your book is wonderful! Your explanations are clear and direct. Through your fantastic book I have gained a tremendous amount of Java knowledge. The exercises are also fantastic and do an excellent job reinforcing the ideas explained throughout the chapters. I look forward to reading more books written by you. Thank you for the tremendous service that you are providing by writing such great books. My code will be much better after reading Thinking in Java. I thank you and I'm sure any programmers who will have to maintain my code are also grateful to you." -Yvonne Watkins, Java artisan, Discover Technologies, Inc."Other books cover the what of Java (describing the syntax and the libraries) or the how of Java (practical programming examples). Thinking in Java is the only book I know that explains the why of Java: Why it was designed the way it was, why it works the way it does, why it sometimes doesn't work, why it's better than C++, why it's not. Although it also does a good job of teaching the what and how of the language, Thinking in Java is definitely the thinking person's choice in a Java book." -Robert S. StephensonAwards for Thinking in Java2003 Software Development Magazine Jolt Award for Best Book 2003 Java Developer's Journal Reader's Choice Award for Best Book 2001 JavaWorld Editor's Choice Award for Best Book 2000 JavaWorld Reader's Choice Award for Best Book 1999 Software Development Magazine Productivity Award 1998 Java Developer's Journal Editor's Choice Award for Best Book Thinking in Java has earned raves from programmers worldwide for its extraordinary clarity, careful organization, and small, direct programming examples. From the fundamentals of Java syntax to its most advanced features, Thinking in Java is designed to teach, one simple step at a time. The classic object-oriented introduction for beginners and experts alike, fully updated for Java SE5/6 with many new examples and chapters! Test framework shows program output. Design patterns are shown with multiple examples throughout: Adapter, Bridge, Chain of Responsibility, Command, Decorator, Facade, Factory Method, Flyweight, Iterator, Data Transfer Object, Null Object, Proxy, Singleton, State, Strategy, Template Method, and Visitor. Introduction to XML for data transfer; SWT, Flash for user interfaces. Completely rewritten concurrency chapter gives you a solid grasp of threading fundamentals. 500+ working Java programs in 700+ compiling files, rewritten for this edition and Java SE5/6. Companion web site includes all source code, annotated solution guide, weblog, and multimedia seminars. Thorough coverage of fundamentals; demonstrates advanced topics. Explains sound object-oriented principles. Hands-On Java Seminar CD available online, with full multimedia seminar by Bruce Eckel. Live seminars, consulting, and reviews available. See www.MindView.net Download seven free sample chapters from Thinking in Java, Fourth Edition. Visit http://mindview.net/Books/TIJ4 . Features + Benefits Bruce Eckel's Classic, award-winning Thinking in Java, Fourth Edition--now fully updated and revised for J2SE 5.0! ° The awards for this book keep piling up! They include Software Development Magazine Jolt Award for best book, 2003; Java Devloper's Journal Reader's Choice Award for Best Book, 2003, 2001, 1998; JavaWorld Editor's Choice Award for Best Book 2001; Software Development Magazine Productivity Award, 1999 ° 12 new chapters including chapters on Generics and Arrays Backcover "Thinking in Java should be read cover to cover by every Java programmer, then kept close at hand for frequent reference. The exercises are challenging, and the chapter on Collections is superb! Not only did this book help me to pass the Sun Certified Java Programmer exam; it's also the first book I turn to whenever I have a Java question." -Jim Pleger, Loudoun County (Virginia) Government"Much better than any other Java book I've seen. Make that 'by an order of magnitude'.... Very complete, with excellent right-to-the-point examples and intelligent, not dumbed-down, explanations.... In contrast to many other Java books I found it to be unusually mature, consistent, intellectually honest, well-written, and precise. IMHO, an ideal book for studying Java." -Anatoly Vorobey, Technion University, Haifa, Israel"Absolutely one of the best programming tutorials I've seen for any language." -Joakim Ziegler, FIX sysop"Thank you again for your awesome book. I was really floundering (being a non-C programmer), but your book has brought me up to speed as fast as I could read it. It's really cool to be able to understand the underlying principles and concepts from the start, rather than having to try to build that conceptual model through trial and error. Hopefully I will be able to attend your seminar in the not-too-distant future." -Randall R. Hawley, automation technician, Eli Lilly & Co."This is one of the best books I've read about a programming language.... The best book ever written on Java." -Ravindra Pai, Oracle Corporation, SUNOS product line"Bruce, your book is wonderful! Your explanations are clear and direct. Through your fantastic book I have gained a tremendous amount of Java knowledge. The exercises are also fantastic and do an excellent job reinforcing the ideas explained throughout the chapters. I look forward to reading more books written by you. Thank you for the tremendous service that you are providing by writing such great books. My code will be much better after reading Thinking in Java. I thank you and I'm sure any programmers who will have to maintain my code are also grateful to you." -Yvonne Watkins, Java artisan, Discover Technologies, Inc."Other books cover the what of Java (describing the syntax and the libraries) or the how of Java (practical programming examples). Thinking in Java is the only book I know that explains the why of Java: Why it was designed the way it was, why it works the way it does, why it sometimes doesn't work, why it's better than C++, why it's not. Although it also does a good job of teaching the what and how of the language, Thinking in Java is definitely the thinking person's choice in a Java book." -Robert S. StephensonAwards for Thinking in Java2003 Software Development Magazine Jolt Award for Best Book 2003 Java Developer's Journal Reader's Choice Award for Best Book 2001 JavaWorld Editor's Choice Award for Best Book 2000 JavaWorld Reader's Choice Award for Best Book 1999 Software Development Magazine Productivity Award 1998 Java Developer's Journal Editor's Choice Award for Best Book Thinking in Java has earned raves from programmers worldwide for its extraordinary clarity, careful organization, and small, direct programming examples. From the fundamentals of Java syntax to its most advanced features, Thinking in Java is designed to teach, one simple step at a time. The classic object-oriented introduction for beginners and experts alike, fully updated for Java SE5/6 with many new examples and chapters! Test framework shows program output. Design patterns are shown with multiple examples throughout: Adapter, Bridge, Chain of Responsibility, Command, Decorator, Facade, Factory Method, Flyweight, Iterator, Data Transfer Object, Null Object, Proxy, Singleton, State, Strategy, Template Method, and Visitor. Introduction to XML for data transfer; SWT, Flash for user interfaces. Completely rewritten concurrency chapter gives you a solid grasp of threading fundamentals. 500+ working Java programs in 700+ compiling files, rewritten for this edition and Java SE5/6. Companion web site includes all source code, annotated solution guide, weblog, and multimedia seminars. Thorough coverage of fundamentals; demonstrates advanced topics. Explains sound object-oriented principles. Hands-On Java Seminar CD available online, with full multimedia seminar by Bruce Eckel. Live seminars, consulting, and reviews available. See www.MindView.net Download seven free sample chapters from Thinking in Java, Fourth Edition. Visit http://mindview.net/Books/TIJ4 . Preface 1 Introduction 13 Prerequisites 14 Learning Java 14 Goals 15 Teaching from this book 16 JDK HTML documentation 17 Exercises 17 Foundations for Java 18 Source code 18 Errors 21 Introduction to Objects 23 The progress of abstraction 24 An object has an interface 26 An object provides services 29 The hidden implementation 30 Reusing the implementation 32 Inheritance 33 Interchangeable objects with polymorphism 38 The singly rooted hierarchy 43 Containers 44 Object creation & lifetime 46 Exception handling: dealing with errors 49 Concurrent programming 50 Java and the Internet 51 Summary 60 Everything Is an Object 61 You manipulate objects with references 61 You must create all the objects 63 You never need to destroy an object 67 Creating new data types: class 69 Methods, arguments, and return values 72 Building a Java program 74 Your first Java program 78 Comments and embedded documentation 81 Coding style 88 Summary 89 Exercises 89 Operators 93 Simpler print statements 93 Using Java operators 94 Precedence 95 Assignment 95 Mathematical operators 98 Auto increment and decrement 101 Relational operators 103 Logical operators 105 Literals 108 Bitwise operators 111 Shift operators 112 Ternary if-else operator 116 String operator + and += 118 Common pitfalls when using operators 119 Casting operators 120 Java has no "sizeof" 122 A compendium of operators 123 Summary 133 Controlling Execution 135 true and false 135 if-else 135 Iteration 137 Foreach syntax 140 return 143 break and continue 144 The infamous "goto" 146 switch 151 Summary 154 Initialization & Cleanup 155 Guaranteed initialization with the constructor 155 Method overloading 158 Default constructors 166 The this keyword 167 Cleanup: finalization and garbage collection 173 Member initialization 181 Constructor initialization 185 Array initialization 193 Enumerated types 204 Summary 207 Access Control 209 package: the library unit 210 Java access specifiers 221 Interface and implementation 228 Class access 229 Summary 233 Reusing Classes 237 Composition syntax 237 Inheritance syntax 241 Delegation 246 Combining composition and inheritance 249 Choosing composition vs. inheritance 256 protected 258 Upcasting 260 The final keyword 262 Initialization and class loading 272 Summary 274 Polymorphism 277 Upcasting revisited 278 The twist 281 Constructors and polymorphism 293 Covariant return types 303 Designing with inheritance 304 Summary 310 Interfaces 311 Abstract classes and methods 311 Interfaces 316 Complete decoupling 320 "Multiple in heritance" in Java 326 Extending an interface with inheritance 329 Adapting to an interface 331 Fields in interfaces 335 Nesting interfaces 336 Interfaces and factories 339 Summary 343 Inner Classes 345 Creating inner classes 345 The link to the outer class 347 Using .this and .new 350 Inner classes and upcasting 352 Inner classes in methods and scopes 354 Anonymous inner classes 356 Nested classes 364 Why inner classes? 369 Inheriting from inner classes 382 Can inner classes be overridden? 383 Local inner classes 385 Inner-class identifiers 387 Summary 388 Holding Your Objects 389 Generics and type-safe containers 390 Basic concepts 394 Adding groups of elements 396 Printing containers 398 List 401 Iterator 406 LinkedList 410 Stack 412 Set 415 Map 419 Queue 423 Collection vs. Iterator 427 Foreach and iterators 431 Summary 437 Error Handling with Exceptions 443 Concepts 444 Basic exceptions 445 Catching an exception 447 Creating your own exceptions 449 The exception specification 457 Catching any exception 458 Standard Java exceptions 468 Performing cleanup with finally 471 Exception restrictions 479 Constructors 483 Exception matching 489 Alternative approaches 490 Exception guidelines 500 Summary 501 Strings 503 Immutable Strings 503 Overloading &8216;+' vs. StringBuilder 504 Unintended recursion 509 Operations on Strings 511 Formatting output 514 Regular expressions 523 Scanning input 546 StringTokenizer 551 Summary 552 Type Information 553 The need for RTTI 553 The Class object 556 Checking before a cast 569 Registered factories 582 instanceof vs. Class equivalence 586 Reflection: runtime class information 588 Dynamic proxies 593 Null Objects 598 Interfaces and type information 607 Summary 613 Generics 617 Comparison with C++ 618 Simple generics 619 Generic interfaces 627 Generic methods 631 Anonymous inner classes 645 Building complex models 647 The mystery of erasure 650 Compensating for erasure 662 Bounds 673 Wildcards 677 Issues 694 Self-bounded types 701 Dynamic type safety 710 Exceptions 711 Mixins 713 Latent typing 721 Compensating for the lack of latent typing 726 Using function objects as strategies 737 Summary: Is casting really so bad? 743 Arrays 747 Why arrays are special 747 Arrays are first-class objects 749 Returning an array 753 Multidimensional arrays 754 Arrays and generics 759 Creating test data 762 Arrays utilities 775 Summary 786 Containers in Depth 791 Full container taxonomy 791 Filling containers 793 Collection functionality 809 Optional operations 813 List functionality 817 Sets and storage order 821 Queues 827 Understanding Maps 831 Hashing and hash codes 839 Choosing an implementation 858 Utilities 879 Holding references 889 Java 1.0/1.1 containers 893 Summary 900 I/O 901 The File class 901 Input and output 914 Adding attributes and useful interfaces 918 Readers & Writers 922 Off by itself: RandomAccessFile 926 Typical uses of I/O streams 927 File reading & writing utilities 936 Standard I/O 941 Process control 944 New I/O 946 Compression 973 Object serialization 980 XML 1003 Preferences 1006 Summary 1008 Enumerated Types 1011 Basic enum features 1011 Adding methods to an enum 1014 enums in switch statements 1016 The mystery of values() 1017 Implements, not inherits 1020 Random selection 1021 Using interfaces for organization 1022 Using EnumSet instead of flags 1028 Using EnumMap 1030 Constant-specific methods 1032 Multiple dispatching 1047 Summary 1057 Annotations 1059 Basic syntax 1060 Writing annotation processors 1064 Using apt to process annoThinking in Java has earned raves from programmers worldwide for its extraordinary clarity, careful organization, and small, direct programming examples. It's the definitive introduction to object-oriented programming in the language of the world wide web. From the fundamentals of Java syntax to its most advanced features, Thinking in Java is designed to teach, one simple step at a time. Fully updated for J2SE5 with many new examples and chapters.

Anbieter: buecher
Stand: 30.09.2020
Zum Angebot